Photovoltaikanlage Nachwuchsleistungszentrum VfB Stuttgart

Stuttgarts Solarpotential nutzen

Solarstromanlage der Stadtwerke auf den Hallen des Stuttgarter NeckarparksPhotovoltaikanlage Neckarpark Nichts erzeugt auch nur annähernd so viel Energie wie unsere Sonne – warum sollten wir sie nicht nutzen?

In Stuttgart sind rund 75 Prozent aller Dachflächen sind für Photovoltaikanlagen sehr gut oder gut geeignet. Die Stadtwerke Stuttgart tragen dazu bei, dass Solarstrom ein tragender Pfeiler unserer Stromversorgung wird: Mit der Förderung neuer Solarzellen auf den Dächern Stuttgarts nutzen wir die guten Standortbedingungen und sorgen für eine saubere Energiegewinnung.

Dabei sind wir nicht nur als Investor aktiv, sondern auch als Dienstleister, Vermittler und Betreiber von Photovoltaikanlagen. Erste Projekte wurden bereits erfolgreich fertiggestellt. Wichtiger und zunehmend attraktiver wird die Vermarktung der Sonnenenergie über innovative und dezentrale Geschäftsmodelle wie dem lokalen Eigenstromverbrauch oder der Direktvermarktung. Dabei wird Strom im Gebäude nicht nur genutzt, sondern auch selbst produziert und verbraucht. Wird mehr Strom erzeugt als benötigt, fließt die Energie ins öffentliche Stromnetz und wird vergütet. Batteriespeicher können die lukrative Selbstversorgung noch verbessern.

Solarstrom-Lösungen für Gewerbekunden

Die Eigenstromversorgung rechnet sich auch für Gewerbekunden: Das Nachwuchsleistungs-zentrum des VfB Stuttgart, die Schreinerei Kiess oder die Jugendhäuser in Stuttgart-Mitte oder Bad Cannstatt zum Beispiel produzieren mit Stadtwerke-Anlagen eigenen Ökostrom und verbrauchen ihn auch. Darüber hinaus arbeiten die Stadtwerke an weiteren, innovativen Lösungen: In einem neu errichteten 35-Parteien-Haus im Stuttgarter Norden sind eine Photovoltaikanlage und ein Blockheizkraftwerk (BHKW) gekoppelt. Die beiden Kraftwerke machen das Gebäude weitgehend autark.

"Mein Dach. Mein Strom." für Privathaushalte

Die Stadtwerke Stuttgart bieten auch für Privatkunden eine clevere Solarstrom-Lösung unter dem Namen „Mein Dach. Mein Strom.“. Dabei übernehmen die Stadtwerke die komplette Planung und Realisierung der Photovoltaikanlage, die individuell an das Haus und den Verbrauch angepasst wird. Die Installation übernimmt ein örtlicher Fachhandwerker in wenigen Tagen. Somit erhalten die Stuttgarter Bürgern die Möglichkeit, die Energiezukunft in der Landeshauptstadt aktiv mitzugestalten und die vielen Vorteile des Sonnenstroms zu nutzen. Weitere Informationen zur Solarstrom-Lösung finden Sie unter www.solarstrom-fuer-stuttgart.de oder telefonisch unter 0711 - 34650 2650.

Stadtwerke suchen "Neue" Flächen für Erneuerbare Energie

Für die zukunftsfähige Energieversorgung in der Großstadt ist die Kraft der Sonne ein wichtiger Baustein. Dieses Potential wollen wir nutzen und sind wir immer an geeigneten Flächen zum Bau neuer Anlagen und an bestehenden Photovoltaik-Projekten interessiert.

Schreiben Sie uns unter sonne@stadtwerke-stuttgart.de oder über unser Kontaktformular,
wenn Sie

  • Eigentümer eines passenden Grundstücks/ Dachfläche sind,
  • einen langfristig orientierten Partner zur Realisierung Ihres Projekts suchen
  • oder ein schlüsselfertiges Projekt anbieten.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!
 

Die Photovoltaikanlagen der Stadtwerke auf einen Blick